web:first – Pitch 2020

Sie können die Projekte von web:first 2020 und ihre Macher*innen kennenlernen bei unserem Pitch am Freitag, den 30. Oktober 2020 von 10:30 bis 13:00 Uhr. Für die Teilnahme an unserem Online-Event akkreditieren Sie sich bitte bis zum 23. Oktober 2020.

Eine Instagram-Serie die Contra gibt, “Gossip Girl” auf TikTok im historischen Berlin, die Re-Inszenierung absurder und gefährlicher        Netz-Kommentare und Chats, falsche Identitäten, 5 Quadratmeter Mietwahnsinn und 9 Perspektiven auf eine Tragödie – das sind die Projekte des web:first – webseries lab 2020. 

Sie können die Projekte und ihre Macher*innen kennenlernen bei unserem Pitch: 

Freitag, 30. Oktober 2020 von 10:30 bis 13:00 Uhr
Für die Teilnahme an unserem Online-Event akkreditieren Sie sich bitte bis zum 23. Oktober 2020 über den folgenden Link:
https://hopin.to/events/web-first-pitch-2020

Neben der Präsentation der Projekte beantworten wir Fragen zu web:first, geben Einblicke in unsere Arbeitsmethoden und wagen einen Ausblick in die Zukunft unseres Erzähl-Labors. Eine interaktive Netzwerk Session rundet die Pitchveranstaltung ab.

Das web: first – webseries lab  ist eine Initiative von sieben führenden bayerischen Medieninstitutionen – dem Bayerischen Rundfunk, von First Movie Plus des Bayerischen Filmzentrums, dem Seriencamp, der HFF München und des gemeinnützigen Mediennetzwerks Transmedia Bayern e. V.
Veröffentlicht am 8. Oktober 2020